AGRO-Fleischrind GmbH

Die AGRO-Fleischrind GmbH bewirtschaftet knapp 355 ha Dauergrünland. Es werden Absetzer und Schlachtkühe produziert und dabei alle Kriterien der Umweltmaßnahmen eingehalten. Zielstellung dieser GmbH ist nicht Gewinnerwirtschaftung, sondern sie dient ausschließlich der Erhaltung der Natur.

Von April bis Oktober weiden knapp 280 Mutterkühe mit Kälbern aufgeteilt in fast 30 Herden auf dem selbstbewirtschafteten Grünland und außerdem auf dem Grünland der AGRO-Öko-Wiesen GmbH. Im Winterhalbjahr betreuen 5 Arbeitskräfte die Tiere in mehreren Ställen. Hier erfolgen auch alle Abkalbungen.

Für die Fütterung im Winter wird auf unseren Flächen Heu und Grassilage gewonnen. Für die erfolgreiche Einhaltung aller Qualitätsanforderungen erhalten wir regelmäßig das QS Zertifikat.

Außerdem werden mehr als 118 ha Wald und Erstaufforstung 32 ha bewirtschaftet.

 

.